Ankauf Fallschirmjaegerausrüstung

Wir suchen alles militärische aus der Zeit von 1800 bis 1945

dazu gehört alles, was auch nur irgendwie mit den Bereichen Militär, Militärdienst, Soldatentum, Uniformkunde, Phaleristik (Ordenkunde), Krieg und Kriegszeiten in Verbindung gebracht werden kann

und von den Armeen der deutschen Einzelstaaten, Fürsten- und Herzogtümern, der kaiserlichen Armee, der Reichswehr, Wehrmacht und allen anderen uniformierten Formationen des Deutschen Reiches vor und während des 2. Weltkrieges verwendet wurde.

Auch Gegenstände von Organisationen des Drittten Reiches (NSKK, NSFK, SA, HJ, BDM usw.) kaufen wir diskret und unkompliziert - gemäß der gesetzlichen Bestimmungen (§§ 86, 86a StGB) - für wissen- schaftliche und museale Zwecke an.

Fallschirmjäger Nachlässe

Wir suchen dringend Gegenstände aus dem Nachlass von deutschen Fallschirmjägern des 2. Weltkriegs wie z.B. 

  • Fallschirmjäger-Knochensack
  • Fallschirmjäger-Stiefel
  • Fallschirmjäger-Uniformen und Uniformteile
  • Fallschirmschützenabzeichen
  • Urkunden
  • Fallschirmjäger-Ärmelbänder (Kreta-Band ...)
  • Fotoalbum, Soldbuch, Wehrpass und sonstige Dokumente
  • Fallschirmjäger-Messer (ohne Arretierung WaffG)
  • Abwurfbehälter
  • usw.

In diesem Zusammenhang suchen wir natürlich nicht nur die o.g. Gegenstände.

Gibt es zu der Fallschirmjägerausrüstung noch weitere Ausrüstungsgegenstände / Uniformteile / Abzeichen ... gibt es Papiere,  Urkunden, Fotos oder Fotoalben?

Wir freuen uns auf Ihr Angebot.

Haben Sie Fotos von Ihren Orden? Schicken Sie Ihre Fotos bitte direkt an militaermuseum(at)gmx.de

oder rufen Sie uns an: Tel.: 02623 95 17 31

weitere Rubriken